ÖSV-Duo Gruber/Klapfer an Podest vorbei

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Lukas Klapfer und Bernhard Gruber verpassen im Team-Sprint in Val di Fiemme das Podest.

Das Duo, nach dem Springen auf Rang neun, legt in der Loipe eine Aufholjagd hin und liegt 1,5 km vor dem Ziel noch auf Rang drei, ehe Norwegen und Finnland vorbeiziehen. Klapfer/Gruber müssen sich letztlich mit Rang fünf (+40,4 Sek.) begnügen.

Franz Josef Rehrl und Lukas Greiderer können ihren vierten Platz nach dem Springen nicht halten und fallen auf Platz sieben (+1:24,7) zurück.

Den Sieg sichert sich das Team GER II, bestehend aus Eric Frenzel und Vinzenz Geiger, knapp mit 0,7 Sek. Vorsprung vor Team GER I mit Fabian Riessle und Johannes Rydzek. Norwegen (Kokkslien/Moan) sichert sich im Fotofinish gegen Finnland Rang drei.

Textquelle: © LAOLA1.at

Biathlon: ÖSV-Damen-Staffel verpasst Top 10 in Ruhpolding

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare