ÖSV-Flaute im Langlauf-Sprint von Ulricehamn

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Keine erfolgreichen Langlauf-Sprints für das ÖSV-Aufgebot im schwedischen Ulricehamn: Keiner der Athleten schafft den Sprung in die K.o.-Runde der besten 30.

Lisa Unterweger scheitert als 49. ebenso klar am Einzug in die K.o.-Runden der besten 30 wie das Herren-Aufgebot um Tobias Habenicht (53.), Benjamin Moser (58.), Michael Föttinger (63.) und Lukas Mrkonjic (64.). Teresa Stadlober ist in Schweden nicht am Start, sie bereitet sich bereits auf die WM vor.

In den Bewerben gibt es bei Damen wie Herren schwediche Heimsiege durch Maja Dahlqst bzw. Oskar Svensson.

Textquelle: © LAOLA1.at/APA

Saison-Aus für ÖSV-Allrounderin Ricarda Haaser

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..