Langlauf: Favoritensiege im Davos-Sprint

Langlauf: Favoritensiege im Davos-Sprint Foto: © GEPA
 

Johannes Klaebo bleibt im Langlauf-Sprint der Herren das Maß der Dinge. In Davos feiert der Norweger seinen 41. Weltcup-Sieg und verweist Sergey Ustiugov (RUS/+0,87 Sek.) und Richard Jouve (FRA/+1,23 Sek.) auf die Ränge zwei und drei.

Auch bei den Frauen gibt es einen Favoritensieg: Die schwedische Seriensiegerin Maja Dahlqvist setzt sich vor Nadine Fähndrich (SUI/+0,34 Sek.) und Anamarija Lampic (SLO/+0,74 Sek.) durch.

Die ÖSV-Starter scheitern bereits in der Qualifikation. Lisa Unterweger kommt den Top-30 als 34. am nächsten, Barbara Walchhofer (70.) sowie Benjamin Moser (68.) und Mika Vermeulen (74.) verpassen die K.o.-Läufe deutlich.

Am Sonntag folgen in der Schweiz die Freistil-Bewerbe über 15 bzw. zehn Kilometer (Herren ab 11:40 Uhr, Frauen ab 14:00 Uhr).

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..