Raffl-Traumtor bei Flyers-Sieg gegen Tampa Bay

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Michael Raffl hat beim 4:2 seiner Philadelphia Flyers gegen Tampa Bay sein achtes Saison-Tor erzielt - und was für eines!

Der Kärntner versenkt in Minute 30 nach einer Vorlage von Claude Giroux einen One-Timer im Gehäuse von Lightning-Goalie Andrei Vasilevskiy zur zwischenzeitlichen 3:1-Führung.

Alle vier Flyers-Treffer gelingen im Mitteldrittel. Neben Raffl scoren Travis Konecny (22.), Sean Couturier (29.) und Radko Gudas (38.). Nikita Kucherov (6.) und Alex Killorn (37.) treffen für Tampa Bay.

Erster Sieg nach fünf Niederlagen

Goalie Michael Neuvirth pariert bei seinem Comeback nach Knieverletzung 24 von 26 Schüssen, sein letztes Spiel hatte er am 12. November absolviert.

Für Philly ist es der erste Sieg nach fünf Pleiten in Folge.

Buffalo dreht die Partie gegen Winnipeg und siegt nach 1:3-Rückstand nach zwei Dritteln noch mit 4:3. Marcus Foligno, Zemgus Zirgensons und Brian Gionta schießen die Sabres im Schlussabschnitt noch zum Sieg.

Textquelle: © LAOLA1.at

SV Ried startet Vorbereitung ohne Kapitän Gebauer

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare