Wieder Leck-Attacke von Marchand

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Schlecker am Eis statt Eisschlecker: Brad Marchand sorgt zum wiederholten Male mit einer Leck-Attacke für negative Schlagzeilen in der NHL.

Der Crack der Boston Bruins provoziert Ryan Callahan von den Tampa Bay Lightning, als die beiden in Spiel 4 der Playoff-Serie während des 2. Drittels aneinandergeraten, indem er ihm über die Wange leckt.

"Für so etwas ist in unserem Spiel kein Platz. Ich kann das nicht verstehen", beschwert sich Tampa-Coach Jon Cooper nach der Partie, die nach Overtime zugunsten seiner Mannschaft endet.

Bereits in der ersten Runde gegen die Toronto Maple Leafs fiel Marchand mit einer ähnlichen Aktion gegen Leo Komarow auf. Eine Sperre bleibt bislang aus.

Textquelle: © LAOLA1.at

EBEL: HC Bozen hält Meister-Coach Kai Suikkanen

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare