Capitals traden Brenden Dillon nach Winnipeg

Capitals traden Brenden Dillon nach Winnipeg Foto: © getty
 

Brenden Dillon wandert von den Washington Capitals zu den Winnipeg Jets.

Der 30-Jährige bringt den US-Hauptstädtern je einen Zweitrunden-Pick im NHL-Draft 2022 und 2023 ein. Dillon erzielte letztes Jahr zwei Tore und 17 Assists in 56 Spielen, dazu ein Tor in den fünf Auftritten in den Stanley-Cup-Playoffs.

Sein aktueller Vierjahres-Vertrag läuft noch über drei Jahre und bringt ihm insgesamt 15,6 Millionen US-Dollar ein. Die Caps gaben ihm den Kontrakt vergangenen Oktober, nachdem er im Finish der Saison 2019/20 von den San Jose Sharks kam.

Die Jets geben außerdem Center Paul Stastny einen neuen Einjahres-Vertrag über 3,75 Mio. US-Dollar.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..