Radulov schießt Dallas in der Overtime zum Sieg

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Die Dallas Stars jubeln gegen die Vegas Golden Knights über einen 3:2-Erfolg nach Verlängerung.

Alexander Radulov trifft nach 31 Sekunden der Overtime und sichert den Stars in den Stanley Cup Playoffs der NHL die 2:1-Führung in der "Best-of-Seven"-Finalserie der Western Conference.

Nach einem torlosen ersten Drittel netzt Jamie Oleksiak (40.) am Ende des Mittelabschnitts zur Führung für Dallas und trifft damit erstmals nach 144 Minuten. Shea Theodore (44.) gleicht früh im Schlussdrittel aus, ehe Jamie Benn (48.) die Stars wieder in Führung schießt. Mark Stone (53.) rettet die Golden Knights mit seinem siebten Playoff-Treffer in die Verlängerung, wo dann der 34-jährige Russe Radulov mit seinem achten Tor in der Playoffs zum umjubelten Helden der Stars wird.

Spiel vier in der "Blase von Edmonton" geht am Samstagabend (Ortszeit) im Rogers Place wieder ohne Zuschauerbeteiligung über die Bühne.

Textquelle: © LAOLA1.at

Black Wings Linz holen Center Pelletier aus der AHL

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare