ÖEHV-U20 misslingt WM-Generalprobe

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Österreichs U20-Nationalteam unterliegt im letzten Testspiel vor der am Sonntag beginnenden B-WM Lettland mit 1:5.

Den Ehrentreffer erzielt Rene Tröthan zum zwischenzeitlichen 1:3. Im Vergleich zum 9:1-Kantersieg über Italien am Mittwoch tritt die Mannschaft von Marco Pewal mit einer leicht veränderten Aufstellung an. Benjamin Baumgartner fehlt, nachdem er sich gegen Italien eine Verletzung im Gesicht zugezogen hatte.

Auch sein Davos-Kollege Julian Payr steht gegen Lettland nicht im Line-up.

Für die Österreicher geht es nun nach Füssen, wo am Sonntag die U20 Weltmeisterschaft Division IA gegen Gastgeber Deutschland (16:30 Uhr) startet.

Bereits am Dienstag kommt es im zweiten Spiel zu einem Wiedersehen mit Lettland. Die weiteren Gegner sind Weißrussland, Frankreich und Norwegen.

Textquelle: © LAOLA1.at

NHL: Raffl warnt trotz Flyers-Tief vor Panikmache

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare