Österreich in WM-Test gegen Weißrussland siegreich

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Die österreichische Eishockey-Nationalmannschaft feiert in St. Petersburg ein Erfolgserlebnis.

Das Team von Cheftrainer Roger Bader gewinnt sein Auftaktspiel beim Alrosa Cup gegen Weißrussland mit 3:2. Patrick Spannring (18.), Fabio Hofer (22.) und Dominic Zwerger (45.) erzielen die Tore für das ÖEHV-Team.

Die beiden Mannschaften werden am 12. Mai bei der Eishockey-Weltmeisterschaft in Dänemark aufeinandertreffen. Nächster Gegner Österreichs beim Alrosa Cup ist die U25-Auswahl von Norwegen (27.4.).

Teamchef Roger Bader war mit dem Gesehenen zufrieden. "Wir haben phasenweise gut gespielt und sind mit dem hohen Tempo gut zurechtgekommen", meinte der Schweizer.

"Es ist auch besonders erfreulich, dass die dritte und vierte Linie jeweils ein Tor erzielen konnte. Dieser Sieg gibt uns weiter Selbstvertrauen hinsichtlich des WM-Starts", sagte Bader weiter.

Textquelle: © LAOLA1.at/APA

EBEL: Center Andrew Clark bleibt HC Innsbruck erhalten

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare