CSKA Moskau demütigt Slovan Bratislava in Wien

CSKA Moskau demütigt Slovan Bratislava in Wien
 

Teil eins der KHL-Festspiele in Wien wird zu einer klaren Angelegenheit für CSKA Moskau.

Der Favorit schießt Slovan Bratislava mit 9:0 aus der Erste Bank Arena. Bereits nach zehn Minuten führen die Russen durch Treffer von Vey, Kaprizov, Robinson und Svetlakov (SH) mit 4:0.

CSKA lässt auch in weiterer Folge nicht locker, im zweiten Abschnitt scoren Andronov, Shalunov und erneut Vey. Für die Schlusspunkte vor 5.543 Zusehern sorgen Hansen (SH) und Slepyshev.

Am Sonntag hat Slovan Bratislava gegen SKA St. Petersburg die Chance zur Rehabilitation. Tickets sind erhältlich unter https://www.khl-tickets.at/

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..