Graz99ers verpflichten Matias Sointu

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Die Graz99ers reagieren auf das verletzungsbedingte Saison- und Karriereende von Parker MacKay (alle Infos >>>) und verpflichten mit dem 30-jährigen finnischen Stürmer Matias Sointu einen ICE-erfahrenen Mann.

Der Finne stand bereits in der Saison 2017/18 für den HC Bozen auf dem Eis und kam dabei in 54 Spielen auf sieben Tore und 31 Assists. Außerdem lief er in der vergangenen Saison für die Dornbirn Bulldogs aufs Eis und scorte in acht Spielen vier Tore und fünf Assists.

Sointu kann auf die Erfahrung aus 351 Liiga-Spielen setzen, im NHL-Draft 2008 wurde der 30-Jährige in der siebten Runde von den Tampa Bay Lightning gezogen, konnte sich dort aber nicht durchsetzen.

99ers-Headcoch Doug Mason zeigt sich begeistert über die Neuverpflichtung: "Sointu ist ein harter Stürmer, den wir nach dem Ausfall von Parker unbedingt brauchen. Seine Erfahrung und Führungsqualitäten sind auch Qualitäten, die gut zu unserem Team passen."

Der Stürmer soll bereits am Donnerstag gegen die Black Wings (ab 18:30 Uhr im LIVE-Ticker) sein Debüt feiern.

Textquelle: © LAOLA1.at

Wolfburgs Xaver Schlager: "Wir sind richtig eklig zu bespielen"

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..