David Kickert kehrt zu den Vienna Capitals zurück

David Kickert kehrt zu den Vienna Capitals zurück Foto: © GEPA
 

Überraschung für die Fans der Vienna Capitals: Nachdem schon Bernhard Starkbaum seinen Vertrag bei den Wienern verlängerte, kehrt mit David Kickert ein Meister-Goalie aus der Saison 2016/17 zu seinem Jugendverein zurück.

Damit haben die Caps kommende Saison nicht nur zwei Wiener, sondern auch zwei ÖEHV-Teamgoalies in ihrem Aufgebot.

Der 27-Jährige, der im Jahr des Titels 19 Partien bestritt, wanderte nach dem Erfolg erst zum VSV, im Anschluss zu den Black Wings Linz ab. Zuletzt versuchte er sich erstmals im Ausland bei den Augsburger Panthern in der DEL, setzte sich aber nicht durch (fünf Spiele, 82,7 Prozent Fangquote).

"Das Ziel für die kommende Saison ist klar: Ich will in der Liga Erfolg haben, als Team und auch persönlich. Die Caps hatten in den letzten Jahren unter der Führung von Dave Cameron immer eine sehr starke Mannschaft. Wien war immer defensiv diszipliniert gut aufgestellt. Ich erinnere mich an die vergangene Saison. Da war es für mich und meinen damaligen Verein Linz extrem schwierig gegen Daves Mannschaft zu spielen. Mit der Erwartung, dass wir heuer in Wien erneut ein genauso schwierig zu bespielendes Team sein werden, gehe ich auch in die anstehende Spielzeit", sagt Kickert.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..