Salzburg startet mit Sieg ins Halbfinale

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Salzburg gewinnt das erste Spiel im EBEL-Halbfinale gegen den VSV mit 2:1 n.OT. und stellt in der Best-of-seven-Serie auf 1:0.

Die Villacher starten besser in die Partie und gehen durch Hunter (5.) früh in Führung. Der VSV bleibt die bessere Mannschaft, ehe Salzburg Mitte des zweiten Drittels aufwacht. Hughes (46.) gelingt der Ausgleich für die nun spielbestimmenden Bullen, die Gäste retten sich in die Overtime.

Dort erzielt Trattnig in Minute 64 den entscheidenden Treffer für die Hausherren.

LAOLA Meins

ICE Hockey League

Verpasse nie wieder eine News ZU ICE Hockey League!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare