Salzburg gewinnt dramatisches Gipfeltreffen

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

RB Salzburg verteidigt am fünften Spieltag der EBEL-Pickround gegen die ersten Verfolger Vienna Capitals die Tabellenführung.

Flood (2.) und Thomas (39./PP) bringen die Bullen in Front, ehe Tessier (42./PP), Holzapfel (52.) und Pollastrone (54.) die Partie drehen. Raffl (59.) rettet den regierenden Meister in die Overtime, wo Schiechl (64.) per Shorrthander für die Entscheidung sorgt.

Der HC Innsbruck kommt zu einem 4:2-Erfolg gegen die Black Wings Linz und klettert in der Tabelle auf Rang fünf.

Die Tiroler ziehen durch Spurgeon (12.) und Bishop (22./PP,32.) auf 3:0 davon, ehe Lebler (53./PP) und Piche (59.) treffen. Smith (60./EN) sorgt für die Entscheidung.

Der KAC gewinnt bei Bozen mit 6:3 und bleibt in der Tabelle auf Rang vier. Die Südtiroler gehen durch den Doppelpack von Marchetti (6.) und Everson (8.) in Führung, dann drehen aber die Kärntner auf.

Neal (11.PP), Koch (21.PP), M.Geier (25.PP) und S. Geier (25.) stellen auf 4:2. Reid (35.PP) gelingt noch der Anschlusstreffer, ehe Bruckern (36.) und M. Geier (53.) alles klar machen.



Textquelle: © LAOLA1.at

Mäßiger Start von Bernd Wiesberger in Dubai

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare