EBEL: Schlusslicht verpflichtet nächsten Stürmer

Aufmacherbild Foto:
 

Nach dem kanadischen Mittelstürmer Justin Maylan engagiert der Villacher SV vor dem Auftakt in die Qualifikations-Runde mit Johan Eriksson auch noch einen Offensivmann aus Schweden.

Der 25-Jährige, in Gävle geboren, kommt von Modo Hockey und kann sowohl auf dem linken als auch auf dem rechten Flügel eingesetzt werden. Head Coach Gerhard Unterluggauer meint zum Neuzugang: "Er ist ein offensiver Spieler, der weiß wie man Tore schießt. Ich denke, dass er sehr gut zu unserer Mannschaft passen wird."

Sowohl Johan Eriksson, als auch der Kanadier Justin Maylan, der 2017/18 bei den Heilbronner Falken in der DEL2 engagiert war, werden ab dem ersten Spiel in der Zwischenrunde spielberechtigt sein.

Teil zwei der EBEL-Puniktejagd beginnt am Dienstag, 12. Februar (LAOLA1-LIVE-Ticker).

Spielplan der EBEL-Zwischenrunde

Tabellen Platzierungs-Runde (PR) und Qualifikations-Runde (QR)

Textquelle: © LAOLA1.at

EBEL: KAC verlängert Vertrag mit Goalie Lars Haugen

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare