Graz99ers gewinnen auch gegen RB Salzburg

Graz99ers gewinnen auch gegen RB Salzburg Foto: © GEPA
 

Die Graz99ers zeigen auch am 3. Spieltag der EBEL-Pick-Round keine Anzeichen von Schwäche.

Die Steirer besiegen Red Bull Salzburg klar mit 4:1 und bleiben damit souverän an der Tabellenspitze. Zusevics, Johansson und Loney entscheiden die Partie im zweiten Drittel.

Erster Jäger bleiben die Vienna Capitals, die den KAC ebenfalls mit 4:1 bezwingen. Holzapfel bricht den Bann kurz vor der ersten Drittelpause, Olden und Wall legen in Abschnitt zwei nach. Koch erzielt den KAC-Ehrentreffer, Tessier trifft zum Endstand.

Im dritten Duell des Tages bleibt der HC Bozen mit 5:2 gegen Fehervar siegreich. Die Füchse holen damit die ersten drei Punkte in der Platzierungsrunde und überholen die Salzburger (2.). Die Bullen kassierten bereits die vierte Niederlage in Folge.

Graz liegt mit 15 Zählern an der Spitze, dahinter folgen die Capitals (12) und der KAC (8). Fehervar liegt punktelos auf Position sechs.

Die Tabelle der Pick Round >>>

Der Spielplan der Zwischenrunde >>>


Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..