ÖVV-Frauen verpassen Aufstieg

ÖVV-Frauen verpassen Aufstieg Foto: © GEPA
 

Das österreichische Volleyball-Frauenteam hat den Aufstieg in die Golden League des Europa-Verbandes verpasst.

Mit einem 3:2 gegen Portugal ins Finale der Silver League eingezogen, unterlag die Auswahl von Teamchef Jan de Brandt am Samstag in Maribor Bosnien-Herzegowina mit 2:3 (-22,27,23,-18,7).

Der erste Satz ging nach starkem Beginn verloren, danach mussten die ÖVV-Frauen jeweils einem Rückstand nachlaufen. Im zweiten und dritten Durchgang gelang der Umschwung, Österreich fehlte nur noch ein Satz zum Aufstieg. Doch die EM-Teilnehmerinnen aus Südosteuropa drehten das Match und spielen 2022 im Kreis der Topteams.

Textquelle: © APA Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..