Volleyball-Junioren fahren nicht zur WM

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Die ÖVV-Junioren verpassen die Qualifikation zur U21-WM. Der Volleyball-Nachwuchs beendet das Qualifikationsturnier im portugiesischen Viana do Castelo auf dem vierten und letzten Platz.

Nach dem 1:3 gegen den Gastgeber und dem knappen 2:3 gegen Serbien unterliegt Österreich auch den Niederlanden 1:3.

"Wir haben gegen Volleyball-Nationen gezeigt, dass wir voll mithalten können. Leider haben wir uns nicht mit einem Sieg belohnt. Der wäre absolut möglich gewesen", so Coach Roland Schwabs Fazit.

Textquelle: © LAOLA1.at

Hypo Tirol feiert klaren Sieg bei SG Waldviertel

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare