Sabalenka wahrt Aufstiegschance, Badosa weiter

Sabalenka wahrt Aufstiegschance, Badosa weiter Foto: © getty
 

Während sich Paula Badosa bei den WTA Finals in Guadalajara nach zwei Siegen bereits über den Halbfinal-Einzug freuen darf, muss die Weltranglisten-Zweite Aryna Sabalenka noch um den Aufstieg zittern.

Die topgesetzte Weißrussin ringt Iga Swiatek aus Polen nach Satzrückstand mit 2:6, 6:2, 7:5 nieder und feiert nach der Auftakt-Niederlage gegen Badosa ihren ersten Sieg. Die Spanierin hatte zuvor die Griechin Maria Sakkari mit 7:6(4), 6:4 bezwungen und führt die Gruppe "Chichén Itzá" an. Für Badosa, die zuletzte in Indian Wells triumphiert hatte, ist es bereits der achte Sieg in Folge.

Während Swiatek nach zwei Niederlagen aus dem Aufstiegsrennen ist, spielen Sabalenka und Sakkari am Montag im direkten Duell um den Einzug ins Halbfinale des mit fünf Mio. Dollar dotierten Saisonfinales der WTA-Tour in Mexiko.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..