Dominika Cibulkova beendet Karriere

Dominika Cibulkova beendet Karriere Foto: © GEPA
 

Dominika Cibulkova erklärt ihren Rücktritt!

Die 30-jährige Slowakin war im März 2017 die Nummer vier der Weltrangliste. 2016 gewann sie den Titel beim WTA-Saisonfinale der besten acht Spielerinnen des Jahres in Singapur.

2014 erreichte Cibulkova bei den Australien Open als erste Slowakin das Endspiel eines Grand-Slam-Turniers, das sie aber gegen die Chinesin Li Na verlor.

Cibulkova gewann im Oktober 2016 auch das WTA-Turnier in Linz. Der Sieg bei den Upper Austria Ladies sollte ihr erst den Weg zum Antreten bei den WTA-Championship ebnen. Ihren letzten Auftritt als Aktive hatte sie bei den diesjährigen French Open, bei denen sie in der 1. Runde verlor.

Weitere Videos

Textquelle: © LAOLA1.at/APA Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..