Kvitova gewinnt wie 2015 Turnier in Sydney

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Die Tschechin Petra Kvitova gewinnt zum zweiten Mal nach 2015 das WTA-Turnier in Sydney.

Damit gelingt der 28-Jährigen eine erfolgreiche Generalprobe für die Australian Open in Melbourne. Die zweimalige Wimbledon-Siegerin bezwingt im Endspiel am Samstag die Australierin Ashleigh Barty mit 1:6, 7:5 und 7:6(3).

Kvitova klettert nach ihrem insgesamt 26. WTA-Turniersieg in der Weltrangliste auf den 6. Platz.

Das WTA-Turnier in Hobart gewinnt Sofia Kenin (USA) gegen Anna Karolina Schmiedlova 6:3, 6:0.

Textquelle: © LAOLA1.at

Australian Open: Thiem startet am Dienstag gegen Paire

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare