Polin Swiatek erstmals in den Top 4 der Welt

Polin Swiatek erstmals in den Top 4 der Welt Foto: © getty
 

Ostrava-Halbfinalistin Iga Swiatek kann sich am Montag erstmals in ihrer Karriere in der Damen-Weltrangliste in die Top 4 verbessern.

Die 20-jährige Polin hat derzeit nur mehr die Weltranglisten-Erste Ashleigh Barty (AUS), Aryna Sabalenka (BLR) und Karolina Pliskova (CZE) vor sich.

Der griechischen Finalistin des Turniers in Tschechien, Maria Sakkari, gelingt als Zehnte erstmals der Sprung in die Top Ten.

Bei den Herren gibt es keine Platzverschiebungen auf den vorderen Plätzen. Der Serbe Novak Djokovic führt weiter vor Daniil Medvedev (RUS) und Stefanos Tsitsipas (GRE).

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..