Serena Williams stößt Kerber vom WTA-Thron

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Die WTA-Weltrangliste wird nach den Australian Open durcheinandergewirbelt und weist eine alte Bekannte zurück auf dem Thron auf.

Melbourne-Siegerin Serena Williams klettert von Platz zwei auf eins und verdrängt Angelique Kerber nach 20 Wochen vom Platz an der Sonne. Die Deutsche ist Zweite, von Platz 5 auf 3 stürmt Karolina Pliskova. Agnieszka Radwanska rutscht von Rang 3 auf 6 ab.

Barbara Haas verliert als beste Österreicherin vier Plätze und ist 159., Tamira Paszek folgt auf Rang 177 (161).

Textquelle: © LAOLA1.at

Serena Williams gewinnt Sister Act bei Australian Open

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare