Generationen-Duell im Linz-Halbfinale

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Beim Damen-Tennisturnier in Linz kommt es im ersten Halbfinale zu einem Generationen-Duell:

Die 32-jährige Deutsche Andrea Petkovic trifft auf die nicht einmal halb so alte Cori Gauff. Petkovic besiegt am Freitag beim "Upper Austria Ladies" in der Runde der letzten acht Viktoria Kuzmova (SVK) mit 6:4,6:1, der US-Jungstar setzt sich gegen Kiki Bertens (NED), die Nummer eins, mit 7:6,6:4 durch.

Petkovic hatte auch im Vorjahr das Halbfinale in Linz erreicht und war damals an der Qualifikantin Jekaterina Alexandrowa gescheitert. Auch diesmal wartet eine aus der Qualifikation gekommene Gegnerin.

Gauff erstmals in WTA-Halbfinale

Die 15-jährige Gauff hatte heuer bei ihrem Achtelfinal-Einzug in Wimbledon für Furore gesorgt. Nun erreichte sie angefeuert von den Linzer Fans erstmals in ihrer Karriere ein WTA-Halbfinale.

Dorthin schaffte es neuerlich auch Alexandrowa. Als Nummer acht und höchstgereihte Spielerin in der Vorschlussrunde des 250.000-Dollar-Turniers besiegte die Russin die Französin Kristina Mladenovic, die Freundin von Dominic Thiem, mit 6:2,6:4.

Ihre nächste Gegnerin ist entweder Jelena Ostapenko (LAT), die French-Open-Siegerin von 2017, oder Jelena Rybakina (KAZ).

Textquelle: © LAOLA1.at

Thiem nach Shanghai-Aus: "Kleine Details entscheiden am Ende"

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare