Thiem spricht erstmals über neue Liebe

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Die Schlagzeile hat für ein Erdbeben gesorgt: Dominic Thiem ist vergeben!

Der österreichische Tennis-Star postete vor einigen Tagen ein Bild von seiner neuen großen Liebe, Artistin Lili Paul-Roncalli, auf Instagram, versah den Beitrag mit Herzchen und machte seine Beziehung somit offiziell.

In der "Krone" spricht der 27-jährige Lichtenwörther erstmals über diesen Schritt: "Ich habe das Bild gepostet, um die Gerüchteküche zu beenden. Es ist alles ganz frisch, die letzten Wochen waren schön. Mehr gibt es vorerst nicht zu sagen."

Dass die viel beschäftigte Nummer drei der Welt nun auch abseits des Sports im siebenten Himmel schwebt, zieht viele positive Reaktionen nach sich. Doch schon am Mittwoch tritt Thiem die Reise nach Australien an, um sich unter Quarantäne in einem Camp zusammen mit Novak Djokovic und Rafael Nadal auf den ATP-Cup (1.-5. Februar) und die Australian Open (ab 8. Februar) vorzubereiten. Die Reise muss er jedoch ohne seine neue Flamme antreten. "Das wäre aufgrund der Corona-Regeln auch gar nicht möglich."

Die Vorbereitung zusammen mit der Nummer eins und zwei der Welt stellt ein absolutes Highlight dar und wurde vom Australian-Open-Boss Craig Tiley eingefädelt, den Abschluss bildet eine Exhibition für einen wohltätigen Zweck. "Bessere Trainingspartner gibt es nicht, das wird eine intensive Phase. Doch wir dürfen täglich das Hotel nur fünf Stunden verlassen." Zeit, um mit seiner neuen Freundin zu telefonieren, bleibt somit auf jeden Fall.

Bild: Instagram/DominicThiem


Textquelle: © LAOLA1.at

Tennis-Ass Dominic Thiem ziegt neue Liebe Lili Paul-Roncalli

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..