Laver Cup: Tsitsipas und Zverev erhöhen für Europa

Laver Cup: Tsitsipas und Zverev erhöhen für Europa Foto: © getty
 

Team Europa stellt beim Laver Cup 2021 gegen das Team Welt auf 7:1. Stefanos Tsitsipas und Alexander Zverev sorgen am Samstag für zwei weitere Siege.

Mit dem Zwischenstand von 3:1 in den Tag gegangen, siegt zuerst der Weltranglisten-Dritte Stefanos Tsitsipas aus Griechenland gegen den Australier Nick Kyrgios mit 6:3, 6:4.

Alexander Zverev legt wenige Stunden später in einem wahren Krimi gegen den US-Amerikaner John Isner den nächsten Sieg nach. Der Deutsche setzt sich letztlich mit 7:6 (5), 6:7 (6), 10:5 durch und stellt so auf 7:1.

Welches Team als Erster 13 Punkte erreicht hat, gewinnt den Laver Cup. Während am Freitag ein Sieg einen Punkt bringt, gibt es am Samstag zwei Punkte für ein erfolgreiches Abschneiden. Am Sonntag steigt die Punktanzahl für einen Sieg auf drei an.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..