Tsitsipas bezwingt Medvedev im Paris-Viertelfinale

Tsitsipas bezwingt Medvedev im Paris-Viertelfinale Foto: © getty
 

Der erst 22-jährige Grieche Stefanos Tsitsipas bezwingt im Viertelfinale der French Open in Paris die Nummer 2 der Tennis-Welt, den Russen Daniil Medvedev, in drei Sätzen mit 6:3, 7:6(3), 7:5 und steht nun im Halbfinale des Grand-Slam-Turniers.

Dort trifft die Nummer 5 der Welt auf den Deutschen Alexander Zverev, der sein Semifinale gegen den Spanier Davidovich Fokina ebenfalls in drei Durchgängen gewinnen konnte.

Die beiden in Monte Carlo wohnhaften Tennisprofis trafen bisher sieben Mal aufeinander, fünf Mal hatte der Grieche das besseren Ende auf seiner Seite, nur zwei Mal konnte Zverev gewinnen.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..