Schweres Wien-Los für Melzer/Marach

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Im Doppelbewerb der Erste Bank Open in Wien stehen insgesamt fünf Österreicher im Hauptbewerb.

Jürgen Melzer und Oliver Marach sind ungesetzt und sehen sich einer schweren Aufgabe gegenüber. Zum Auftakt treffen sie auf Rohan Bopanna (IND) und den kanadischen Jungstar Denis Shapovalov.

In Runde 2 würden wohl die topgesetzten Lukasz Kubot/Marcelo Melo (POL/BRA) warten.

Mit von der Partie ist Kitzbühel-Doppel-Sieger Philipp Oswald, der mit seinem aktuellen Partner Marcus Daniell (NZL) eine Wild Card erhalten hat. Sie spielen gegen die Belgier Sander Gille/Joran Vliegen. Auch Sebastian Ofner/Tristan-Samuel Weissborn sind dank Wild Card im Doppel dabei und treffen zum Auftakt auf Qualifikanten.

Textquelle: © LAOLA1.at

Messi: Darum platze die Neymar-Rückkehr

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare