Ram/Salisbury gewinnen Doppel-Bewerb in Wien

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Rajeev Ram und Joe Salisbury gewinnen den Doppel-Bewerb der Erste Bank Open in der Wiener Stadthalle.

Das als Nummer vier gesetzte Duo behält am Sonntag gegen die topgesetzten Lukasz Kubot/Marcelo Melo (POL/BRA) mit 6:4, 6:7(5) und 10:5 die Oberhand. Für den US-Amerikaner und seinen britischen Doppel-Partner ist es der zweite gemeinsame Titel.

Das Duo verhinderte mit einem Halbfinal-Erfolg über Philipp Oswald und den Neuseeländer Marcus Daniell eine österreichische Final-Beteiligung.

Textquelle: © LAOLA1.at

Revolution in Tennis-Österreich? "Future For Tennis" - Eckpunkte

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare