Serbien dank Djokovic im Halbfinale

Serbien dank Djokovic im Halbfinale Foto: © getty
 

Der dritte Halbfinalist beim Davis Cup heißt Serbien.

Die Serben gewinnen ihr Viertelfinale in Madrid dank Superstar Novak Djokovic mit 2:1 gegen Kasachstan.

Der "Djoker" gleicht die Begegnung dank eines 6:3, 6:4-Siegs gegen Kasachstans Nummer eins Alexander Bublik aus, nachdem zuvor Miomir Kecmanovic dem Kasachen Michail Kukuschkin mit 6:7 (5), 6:4, 6:7 (11) unterlag.

Auch im entscheidenden Doppel ist Djokovic im Einsatz. Gemeinsam mit Nikola Cacic bezwingt er das Duo Andrey Golubev/Aleksandr Nedovyesov mit 6:2, 2:6, 6:3.

Im Halbfinale, welches ebenfalls in Madrid stattfinden wird, wartet auf die Serben nun das brisante Duell mit Kroatien. Die Kroaten rund um Borna Gojo, Marin Cilic und das Doppel Nikola Mektic/Mate Pavic schlugen am Dienstag überraschend Italien.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..