Djokovic spielt Davis Cup gegen Russland

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Novak Djokovic wird nach seinem überraschenden und frühen Aus bei den Australian Open gegen den Usbeken Denis Istomin entgegen seiner ersten Planung im Davis Cup antreten. Der 29-Jährige sichert dem serbischen Verband seine Teilnahme beim Heimspiel gegen Russland (3. bis 5. Februar) zu.

Djokovic will dabei sein angeschlagenes Selbstvertrauen wieder aufbauen. Die aktuelle Nummer zwei der Weltrangliste führte Serbien 2010 zum bisher einzigen Gewinn des Mannschafts-Bewerbs.

Textquelle: © LAOLA1.at

Rapid-Arzt Benno Zifko grübelt wegen Verletzungsmisere

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare