Kerber gegen Vandeweghe chancenlos

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Nach Andy Murray muss bei den Australian Open auch die Nummer 1 der Damen früh die Segel streichen.

Die deutsche Titelverteidigerin Angelique Kerber ist im Achtelfinale gegen Coco Vandeweghe chancenlos und unterliegt der US-Amerikanerin in nur 68 Minuten mit 2:6, 3:6.

Die 25-jährige Weltranglisten-35. bekommt es im Viertelfinale mit Garbine Muguruza zu tun. Die als Nummer sieben gesetzte Spanierin lässt gegen Sorana Cirstea (ROM) mit 6:2, 6:3 ebenfalls nichts anbrennen.

Textquelle: © LAOLA1.at

Australian Open: Mischa Zverev besiegt Andy Murray

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare