Thiem legt Kurzurlaub in der Heimat ein

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Planänderung bei Dominic Thiem nach dem Finale der Australian Open!

Anders als ursprünglich vorgesehen, legt der Niederösterreicher laut "Krone" nach dem verlorenen Endspiel gegen Novak Djokovic einen Kurzurlaub in Österreich ein. Thiem fliegt demnach am Montagabend mit seiner Familie von Australien zurück in die Heimat, um sich ein paar Tage Auszeit zu gönnen.

Ursprünglich wäre der Plan gewesen, gleich von Australien aus zu den nächsten Turnieren in Buenos Aires und Rio de Janeiro zu reisen. Bevor es nun nach Südamerika geht, will Thiem die Ruhe in der Heimat genießen, seit Mitte November war der Lichtenwörther nicht mehr zuhause.

Nach seiner Ankunft in Wien-Schwechat soll es am Dienstag eine Pressekonferenz am Flughafen geben.


Textquelle: © LAOLA1.at

Super Bowl LIV: Kansas City Chiefs holen ihren zweiten Titel

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare