Serena Williams will bei Australian Open spielen

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Die Organisatoren der Australian Open bestätigen die Gerüchte um ein baldiges Comeback von Jung-Mama Serena Williams.

"Sie will 2018 zurückkommen und ihren Titel verteidigen. Sie befindet sich bereits im Training", erklärt Turnierdirektor Craig Tiley gegenüber Journalisten.

Das erste Grand-Slam-Turnier des Jahres beginnt bereits Mitte Jänner. Erst am 1. September diesen Jahres brachte die 35-jährige US-Amerikanerin ihren Sohn Alexis Olympia Ohanian zur Welt. Heuer holte Williams in Melbourne ihren 23. Grand-Slam-Titel.


Textquelle: © LAOLA1.at

Insider verrät: David Alaba kann Selbstkritik nicht

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare