Wawrinka souverän, Ferrer schon out

Aufmacherbild Foto: © getty
 

In eindrucksvoller Manier zieht Stan Wawrinka in die dritte Runde des ATP-1000-Turniers von Miami ein: Der topgesetzte Schweizer schlägt den Argentinier Horacio Zeballos klar mit 6:3, 6:4.

Ein anderer Gaucho kann hingegen für eine Überraschung sorgen: Diego Schwartzman eliminiert mit dem Spanier David Ferrer (6:2, 6:3) die Nummer 27 der Setzliste.

David Goffin (BEL/8) gewinnt 7:5, 6:1 gegen Darian King. Der Qualifikant von der Karibik-Insel Barbados ist der erste Spieler seines Landes, der Siege bei großen ATP-Turnieren einfahren konnte.

Tomas Berdych (CZE/10) lässt dem russischen Wild-Card-Spieler Andrey Rublev mit 6:3, 6:2 keine Chance.

Textquelle: © LAOLA1.at

Alternative, aber keine Dauerlösung für die ÖFB-Zukunft

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare