Thiem vor Trennung von Physiotherapeut Alex Stober

Thiem vor Trennung von Physiotherapeut Alex Stober Foto: © GEPA
 

Dominic Thiem arbeitet weiter am Comeback. Die Verletzung an der rechten Hand verhindert Tennis weiterhin, auch eine Operation steht im Raum. "Bitte warten", heißt es damit für einen Wiedereinstieg in den Tennis-Zirkus.

Sobald dieser erfolgt, könnte sich auch hinter den Kulissen im Thiem-Team etwas getan haben. Wie "Heute" berichtet, steht der 28-Jährige vor einer Trennung von Physiotherapeut Alex Stober. Bei "ServusTV" zählte Thiem den Deutschen zuletzt noch zu seinem Betreuerstab.

Stober arbeitet seit 2015 für Thiem, kam also in der "Bresnik-Ära".

Thiem trennte sich in den letzten Monaten bereits von Manager Herwig Straka und Fitness-Coach Mike Reinprecht, der durch Jez Green ersetzt wurde.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..