Marach und Oswald im Auckland-Endspiel

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Zu einem Duell zweier Österreicher kommt es am Samstag im Doppel-Endspiel des ATP-250-Turniers von Auckland.

Die topgesetzten Oliver Marach und Mate Pavic ziehen mit einem 6:4,4:6,10:6-Erfolg über die an drei gereihten Santiago Gonzalez/Julio Peralta (MEX/CHI) ebenso ins Finale ein wie Philipp Oswald mit Max Mirnyi.

Der Vorarlberger und sein weißrussischer Partner schlagen die an zwei gesetzten Raven Klaasen/Michael Venus (RSA/NZL) mit 7:6(7),7:6(6).


Textquelle: © LAOLA1.at

SKN-St.-Pölten-Sportchef Markus Schupp übt heftige Kritik

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare