Marach und Oswald im Halbfinale von Auckland

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Der Steirer Oliver Marach und sein kroatischer Partner Mate Pavic ziehen beim ATP-250-Turnier in Auckland mit einem 7:6 (3), 6:3-Erfolg über Daniel Nestor/Donald Young (CAN/USA) ins Halbfinale ein.

Dort bekommen es die Doha-Sieger mit Santiago Gonzalez/Julio Peralta (MEX/CHI) zu tun. Im Endspiel könnte es zu einem Duell mit einem weiteren Österreicher kommen.

Philipp Oswald steht mit Max Mirnyi nämlich ebenso im Halbfinale. Das österreichisch-weißrussische Duo profitiert vom Nichtantreten der Paarung Pablo Cuevas/Horacio Zeballos (URU/ARG).

Oswald/Mirnyi spielen nun gegen den Sieger der Begegnung Marcin Matkowski/Aisam-Ul-Haq Qureshi (POL/PAK) gegen Raven Klaasen/Michael Venus (RSA/NZL).

 

 


Textquelle: © LAOLA1.at

Neue, ungewöhnliche Aufgabe für Ex-SKN-Trainer Fallmann

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare