So steht es um Nadals Fitness

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Der Tennis-Weltranglisten-Erste Rafael Nadal hat sich am Mittwoch für das Londoner World-Tour-Finale über seinen Coach Carlos Moya fit gemeldet.

Der spanische Gegner des Niederösterreichers Dominic Thiem in der Gruppe "Pete Sampras" hatte vergangene Woche beim Masters-1000-Turnier in Paris für sein Viertelfinale wegen Kniebeschwerden w.o. gegeben.

"Rafas Knie ist okay", sagt Moya am Rande eines Coaching-Workshops im Rahmen des Next Gen ATP-Finals in Mailand.

"Er wird in London wettbewerbsfähig sein, da es das einzige große Turnier ist, das er noch nicht gewonnen hat. Der 31-jährige Nadal beginnt in London am Montag (nicht vor 21:00 Uhr MEZ) gegen den Belgier David Goffin.

Gegen Thiem (am Montag nicht vor 15:00 Uhr gegen den Bulgaren Grigor Dimitrov) wird er am Mittwoch oder Freitag nächster Woche spielen.


Textquelle: © APA

Florian Grillitsch reagiert auf riesiges Nagelsmann-Lob

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare