Tsonga sagt Doha verletzt ab

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Jo-Wilfried Tsonga muss seine Teilnahme am ATP-Turnier in Doha verletzungsbedingt absagen. Die Nummer 15 der Weltrangliste laboriert an einer Handgelenksverletzung. Tsonga konnte das Turnier 2012 gewinnen.

Trotz der Absage für Doha soll die Teilnahme Tsongas an den Australian Open nicht gefährdet sein.

Das Turnier in Doha läuft von 1. bis 6. Jänner 2018. Dominic Thiem ist beim Turnier in der Hauptstadt Katars Erster der Setzliste.

Textquelle: © LAOLA1.at

Dominic Thiem steigt in Abu Dhabi später ein

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare