Thiem kennt den nächsten Gegner in Madrid

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Dominic Thiem bekommt es am Donnerstag im Achtelfinale des ATP-Masters-1000-Turniers von Madrid mit Grigor Dimitrov zu tun.

Der an zwölf gesetzte Bulgare setzt sich in der zweiten Runde des Sandplatz-Turniers gegen den Kroaten Ivo Karlovic in zwei Sätzen mit 6:3, 7:5 durch.

Das Achtelfinale wird als 3. Spiel nach 14 Uhr ausgetragen.

Im Head-to-Head steht es 1:1: 2016 gewann Thiem im Viertelfinale von Acapulco, 2017 unterlag der Niederösterreicher im Viertelfinale von Brisbane.

Die Achtelfinal-Begegnungen lauten damit wie folgt:

Andy Murray (GBR/1) - Borna Coric (CRO)

Grigor Dimitrov (BUL/12) - Dominic Thiem (AUT/8)

Benoit Paire (FRA) - Pablo Cuevas (URU)

Tomas Berdych (CZE/11) - Alexander Zverev (GER)

Milos Raonic (CAN/5) - David Goffin (BEL/9)

Nick Kyrgios (AUS/16) - Rafael Nadal (ESP/4)

Kei Nishikori (JPN/6) - David Ferrer (ESP)

Feliciano Lopez (ESP) - Novak Djokovic (SRB/2)


Textquelle: © LAOLA1.at

Andreas Herzog adelt junges ÖFB-Talent

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare