Djokovic kehrt in Acapulco auf die Tour zurück

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Erstmals seit seinem überraschenden Zweitrunden-Aus bei den Australian Open greift Novak Djokovic in der kommenden Woche wieder auf der ATP-Tour ein.

Der serbische Weltranglisten-Zweite erhält eine Wild Card für das ATP-500-Turnier in Acapulco und wird damit auch Dominic Thiem die kommende Aufgabe der erfolgreichen Titelverteidigung in der mexikanischen Ferienmetropole erheblich erschweren.

Insgesamt sind in Acapulco nun sechs Top-10-Spieler am Start.

Neben Djokovic und Thiem sind dies der kanadische Weltranglistenvierte Milos Raonic, der Spanier Rafael Nadal (6.), der Kroate Marin Cilic (7.) und der Belgier David Goffin (10.).

Djokovic kurierte seit einem Davis-Cup-Einsatz Anfang Februar eine Verletzung an der rechten Schulter aus.

Textquelle: © LAOLA1.at

Pöltl-Interview: "Wir sind in in einer kritischen Phase"

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare