Dennis Novak schlägt Benoit Paire souverän

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Dennis Novak steht durch einen Zweisatzsieg gegen Benoit Paire (6:3; 6:4) im Viertelfinale des ATP-Turniers in Köln. Der 27-Jährige benötigt für seinen Sieg knapp 65 Minuten.

Die Nummer 94 der Tenniswelt aus Wiener Neustadt startet denkbar schlecht und kassiert in seinem ersten Aufschlagspiel ein Break. Novak nimmt daraufhin dem Franzosen gleich zwei Aufschlagspiele ab, um sich den ersten Satz zu sichern.

Im zweiten Spielabschnitt schlägt Novak gleich im ersten Aufschlagspiel des Gegners zu, ehe er im sechsten Game selbst ein Break hinnehmen muss. Dieses kann Paire allerdings nicht bestätigen, Novak breakt im folgenden Game zurück und lässt sich den Sieg nicht mehr nehmen.

Für Novak ist es der erste Viertelfinal-Einzug auf der ATP-Tour überhaupt. "Ich hatte schon viele Versuche, es hat leider nie gereicht. Umso glücklicher bin ich heute. Aber natürlich ist das Turnier jetzt noch nicht aus", sagt Österreichs Nummer zwei bei den Herren nach seinem Sieg. Er spricht abgeklärt von einer "im Großen und Ganzen soliden Leistung".

Im Viertelfinale trifft der Österreicher auf den Sieger aus Marin Cilic gegen Alejandro Davidovich Fokina.

Auf Sardinien steht indes Philipp Oswald mit seinem neuseeländischen Doppelpartner Marcus Daniell im Semifinale. Die österreichisch-neuseeländische Paarung setzt sich gegen den Slowaken Igor Zelenay und den Neuseeländer Artem Sitak in zwei Sätzen mit 6:3, 7:6(3) durch. Im Halbfinale geht es gegen Peers/Venus.

DIE NEUE HEIMAT FÜR TENNIS

Jetzt mit Code "LAOLA1" 20 Prozent auf die Jahresmitgliedschaft bei tennischannel.com sparen>>>

Der Tennis Channel Deutschland ist der erste und einzige Streaming-Kanal in Deutschland, der sich ausschließlich dem Tennissport widmet! Verfolge die denkwürdigsten Spiele in der Geschichte des Sports, exklusive Originalserien und Features über die besten Spieler Deutschlands und der Welt, preisgekrönte Dokumentationen und Live-Tennisübertragungen der Tennis-Bundesliga und anderer spannender Tennis-Live-Übertragungen.

Textquelle: © LAOLA1.at

Ivica Vastic: ÖFB-Team "macht den gleichen Fehler nicht zwei Mal"

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare