Cincinnati: Goffin und Berdych in 1. Runde out

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Favoritensterben in der 1. Runde des ATP-1000-Turniers von Cincinnati!

Mit David Goffin (FRA) muss sich die Nummer neun des Turniers mit 2:6, 3:6 gegen den ungesetzten Australier Nick Kyrgios bereits in der 1. Runde verabschieden.

Auch für den an Nummer zehn gesetzten Tschechen Tomas Berdych ist früh Endstation. Er muss sich Juan Martin del Potro (ARG) mit 6:3, 6:7(1), 0:6 geschlagen geben.

Alexander Dolgopolov (UKR) setzt sich gegen Kevin Anderson (RSA) mit 6:4, 7:6(6) durch.

Auch Jack Sock (USA/13) und Roberto Bautista Agut (ESP/12) streichen früh die Segel. Der Lokalmatador unterliegt Yuichi Sugita (JPN) 4:6, 5:7. Der Spanier verliert gegen den US-Amerikaner Jared Donaldson 6:7(5), 3:6.

Sein Landsmann David Ferrer ist hingegen mit einem 6:1, 5:7, 6:3 gegen Steve Johnson (USA) weiter.

Diego Schwartzman (ARG), der Dominic Thiem zuletzt in der 2. Runde von Montreal ausgeschaltet hatte, verliert gegen Karen Khachanov (RUS) mit 1:6, 6:1, 3:6.

Albert Ramos-Vinolas (ESP) zieht mit einem 6:2, 3:6, 6:3 gegen Mikhail Youzhny (RUS) in die zweite Runde ein.


Textquelle: © LAOLA1.at

Cincinnati: Mit Milos Raonic sagt 7. Top-10-Spieler ab

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare