Nicht nur Djokovic! Auch Nadal fehlt in Montreal

Nicht nur Djokovic! Auch Nadal fehlt in Montreal Foto: © GEPA
 

Nach Novak Djokovic muss auch der 22-fache Major-Sieger Rafael Nadal für Montreal absagen.

Während Djokovic aufgrund der Corona-Einreisebestimmungen die Absage für das Masters-1000-Turnier in Kanada und die US Open darauf erklären musste (Alle Infos >>>), folgt nun auch der an einer Verletzung laborierende Nadal seinem serbischen Tennis-Kollegen nach.

Der 36-jährige Spanier kämpft weiterhin gegen eine Bauchmuskelverletzung an, die ihn bereits vor dem Wimbledon-Halbfinale gegen den Australier Nick Kyrgios das Aus kostete.

"Ich habe schon einige Zeit ohne Aufschlag trainiert und vor vier Tagen mit dem Service begonnen. Gestern habe ich leichte Schmerzen im Bauch gespürt und heute waren sie immer noch hier", sagte Nadal.

Der 36-jährige Spanier entschied sich nach Rücksprache mit seinem Arzt zu dieser Vorsichtsmaßnahme.

Eine der vier Wildcards für die Canadian Open hat inzwischen der ehemalige Weltrangliste-Erste Andy Murray (GBR) erhalten.

Textquelle: © LAOLA1.at/APA Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE