Pleite bedroht Djokovics Spitzenplatz

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Novak Djokovic fliegt aus dem ATP Masters von Paris! Der Weltranglisten-Erste aus Serbien verliert im Viertelfinale gegen Marin Cilic 4:6,6:7(2).

Der Kroate, im 15. Duell mit dem "Djoker" erstmals obenauf, trifft im Halbfinale auf John Isner (USA), der Landsmann Jack Sock 7:6(6),4:6,6:4 schlägt.

Nach 122 Wochen eröffnet sich die Chance auf Wachablöse an der Spitze des ATP-Rankings. Erreicht Andy Murray das Finale, würde er als erster Brite seit Einführung der Rangliste 1973 von der Spitze lachen.


Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare