Tsonga hält Masters-Chance am Leben

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Jo-Wilfried Tsonga hält seine Masters-Chance in Paris am Leben, womit Dominic Thiem weiterhin zittern muss.

Der Franzose ringt Kei Nishikori im Achtelfinale 0:6, 6:3 und 7:6 (3) nieder. Tsonga wehrt bei 3:5 im dritten Satz zwei Matchbälle ab und schafft das Rebreak.

Er muss das Turnier gewinnen, um Thiem zu überholen.

Favoritensiege feiern hingegen der topgesetzte Novak Djokovic beim 4:6, 6:2, 6:3 gegen Grigor Dimitrov (BUL) und Wien-Sieger Andy Murray mit dem 6:3, 6:0 gegen Lucas Pouille (FRA).

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare