Souveräner Auftaktsieg für Thiem in Madrid

Souveräner Auftaktsieg für Thiem in Madrid
 

Dominic Thiem meldet sich mit einem souveränen Sieg auf der ATP-Tour zurück!

Der Niederösterreicher schlägt in seiner Auftaktpartie beim Masters-1000 in Madrid den Qualifikanten Marcos Giron (USA) glatt 6:1, 6:3 und zieht ins Achtelfinale ein. Dort trifft Österreichs Sportler des Jahres auf den Australier Alex De Minaur, der beim Stand von 6:2, 3:0 von einer Aufgabe des Südafrikaners Lloyd Harris profitiert.

Thiem zeigt sich nach eineinhalb Monaten Pause hochkonzentriert, lässt von Anfang an wenig anbrennen. Hervorzuheben ist vor allem seine starke Aufschlag-Leistung: 80 Prozent der ersten Aufschläge landen im Feld, dazu schlägt der Lichtenwörther fünf Asse, verliert nur acht Punkte bei eigenem Aufschlag und lässt keinen Breakball zu.

Giron hingegen erweist sich nicht als Stolperstein, die Nummer 91 wirkt nach zahlreichen harten und langen Matches im Vorfeld auch etwas müde. Nach 58 Spielminuten nimmt Thiem dem US-Amerikaner zum zweiten Mal den Aufschlag im zweiten Satz ab und verwertet seinen vierten Matchball zum Sieg.


Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..