ATP-Challenger: Erler in Anif in 2. Quali-Runde

ATP-Challenger: Erler in Anif in 2. Quali-Runde Foto: © GEPA
 

Nur einer von fünf Österreichern hat es beim ATP-Challenger in Anif in die 2. Qualifikationsrunde geschafft.

Der als Nummer 9 gereihte Alexander Erler setzt sich gegen den Franzosen Sadio Doumbia mit 7:6(3) und 7:5 durch und trifft im Kampf um einen Platz im Hauptfeld auf den Belgier Jeroen Vanneste, der gegen den topgesetzten Japaner Yosuke Watanuki mit 6:3, 6:2 die Oberhand behält.

Lucas Miedler hingegen muss sich in einem wahren Tiebreak-Krimi dem Deutschen Elmar Ejupovic 6:7(2), 6:4, und 7:6(11) geschlagen geben. Der Tullner liegt im Tiebreak des dritten Satzes bereits 3:6 hinten, kämpft sich aber zurück, lässt vier Matchbälle ungenutzt und hat letztlich doch noch das Nachsehen.

Wildcard-Spieler Björn Nareyka ist gegen den als Nummer 4 gesetzten Chilenen Nicolas Jarry chancenlos, verliert 1:6, 1:6. Lukas Neumayer hat gegen Jiri Lehecka aus Tschechien mit 3:6, 2:6 das Nachsehen. Benedikt Emesz scheitert mit 4:6, 6:4 und 1:6 am Russen Alexey Vatutin.

LAOLA1 überträgt das Turnier in Salzburg ab Montag täglich ab 11 Uhr via LIVE-Stream, zudem gibt es am Abend das kommentierte Spiel der Night Session ab 18 Uhr auch im linearen TV zu sehen.

Vier Österreicher sind bereits fix für den Hauptbewerb qualifiziert: Dennis Novak bekommt es in der 1. Runde mit Blaz Rola (SLO) zu tun, Gerald Melzer trifft auf Federico Coria (ARG), Maximilian Neuchrist spielt gegen als Nummer 5 gesetzten Spanier Roberto Carballes Baena und Jakob Aichhorn gegen einen Qualifikanten.

Alle Montag-Streams im Überblick:

Center Court

Court 1



Court 2

Night Session

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..