Dominic Thiem trifft erstmals auf Lloyd Harris

Dominic Thiem trifft erstmals auf Lloyd Harris Foto: © getty
 

Nach seinem Ausscheiden im Viertelfinale von Doha gegen den Spanier Bautista Agut ist Dominic Thiem nach Dubai weitergereist.

Beim ATP-500-Event in der arabischen Metropole ist der Niederösterreicher wieder als Nummer 1 gesetzt und trifft bei dem mit über zwei Mio. Dollar dotierten Hartplatz-Event nach einem Freilos in Runde 1 erstmals auf den den Südafrikaner Lloyd Harris. Das Spiel findet am Dienstag als 2. Match nach 16:00 MEZ statt.

Der 24-Jährige aus Kapstadt hat sich erfolgreich durch die Qualifikation gekämpft und steht nach einem 6:7(5), 6:4 und 6:1 gegen den Australier Christopher O'Connell in der 2. Runde. Auf den Weg in den Hauptbewerb von Dubai überzeugte Harris mit Siegen gegen Teymuraz Gabashvili (RUS/6:1, 6:2) und Blaz Rogla (SLO/6:2, 6:4).

Gegen Thiem ist die Nummer 81 des ATP-Rankings bisher noch nicht auf dem Platz gestanden. Im Achtelfinale wartet auf den Sieger der Partie dann der Gewinner des Duells Filip Krajinovic (SRB-14) gegen Alejandro Davidovich Fokina (ESP).

Am Dienstag greift zudem Doha-Finalist Philipp Oswald erneut mit Marcus Daniell ins Doppel-Geschehen ein. Sie treffen im Achtelfinale (Ab 14:00 Uhr) auf die französische Paarung Jeremy Chardy/Fabrice Martin - LIVE-Ticker >>>.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..